Logo vom Playground
PRODUCTIONS

Musik vom Frankfurter Berg

Sweet
Home

News Index


Mailorder
Digital
Releases
Free Downloads

Video
Films

Projekte
Artists

Kontakt
Links

 

Daheim am Berg (Wohnprojekt)

Playground e.V. (Verein)

CrystallinMusic
(Digital Label)

Herzberg Verlag

 

Da sind wir mit am Start:

Playgarden Festival
6.9 - 8.9.2019

Tropentango

Höllenschuppen @
Burg Herzberg Festival

Sonstige Links

 

 


Impressum/Kontakt/Datenschutz

Playground Productions c/o Conni Maly
Prämäckerweg10
60433 Frankfurt am Main

Kontakt:
Conni Maly : conni303 (at) googlemail.com

Verantwortlich für die Inhalte dieses Webauftritt

Constanze Maly

 

HAFTUNGSHINWEIS

Das Angebot der Internetpräsenz
Playgroundproductions.de
besteht aus eigenen und fremden Inhalten.
Die AutorInnen der WEB AG übernehmen keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit,Vollständigkeit und Qualität der bereitgestellten Informationen.

Haftungsansprüche gegen Playgroundproductions.de die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen.



Für den Inhalt der verlinkten Seiten
sind ausschließlich deren
BetreiberInnen verantwortlich!

Die verwendeten Fotos stammen aus Privatarchiven und wurden freundlicherweise für die Webseite zur Verfügung gestellt.
Das Urheberrecht bleibt bei den FotografInnen.

 

Datenschutz


Einleitung
Wir nehmen den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Jegliche Daten, die Sie über diese Webseite zur Verfügung stellen, werden im Einklang mit den anwendbaren datenschutzrechtlichen Bestimmungen erhoben und genutzt. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten.

§ 1 Allgemeines
(1) Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogener Daten. Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist:

Constanze Maly
Prämäckerweg 10
60433 Frankfurt am Berg

Kontakt
conni303 at gmail.com


§ 2 Automatische Datenerfassung / Server-Logfiles
Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn Sie sich nicht registrieren oder uns anderweitig Informationen übermitteln, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Wenn Sie unsere Website betrachten möchten, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um Ihnen unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 I S. 1 f DSGVO): Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit Ihres Webseitenbesuchs, Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT), Inhalt der Anforderung (konkrete Seite), Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode, die jeweils übertragene Datenmenge, die Website, von der die Anforderung kommt, der von Ihnen genutzte Browser, Betriebssystem und dessen Oberfläche sowie der Name Ihres Access-Providers, Sprache und Version der Browsersoftware.

    Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website

  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website

  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.

Diese Informationen werden temporär in einem sog. Logfile gespeichert. Die genannten Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

§ 3 Kontaktaufnahme
Bei Fragen jeglicher Art bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit uns über unsere E-Mail Adresse(n) Kontakt aufzunehmen. Hierdurch teilen Sie uns zumindest Ihre gültige E-Mail-Adresse mit. Dies ist auch erforderlich, damit wir wissen, von wem die Kontaktaufnahme stammt und um auf Ihr Anliegen antworten zu können. Weitere in Ihrer E-Mail enthaltene Angaben können Sie uns freiwillig mitteilen.
Die Datenverarbeitung zum Zweck der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.
Die aufgrund Ihrer Kontaktaufnahme von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Erledigung bzw. Bearbeitung Ihres Anliegens automatisch gelöscht.

§ 4 Betroffenenrechte

    Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Insbesondere können Sie Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen;

  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;

  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;

  • gemäß Art. 18 DSGVO die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;

  • gemäß Art. 20 DSGVO Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;

  • gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit gegenüber uns zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und

  • gemäß Art. 77 DSGVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Sitzes wenden.



§ 5 Widerspruchsrecht
Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 I S. 1 DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine E-Mail an homepage@daheimamberg.org

Stand Juni 2018

 

 

 

Logo vom Playground